Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Die Energiewende erfordert einen umfassenden Um- und Ausbau der Erneuerbaren Energien. Mit unserer langjährigen Erfahrung sind wir Experten für alle Energieerzeugungsanlagen.

Die Windenergie hat sich in Deutschland zu einem signifikanten Bestandteil der Energieversorgung entwickelt und bietet weiteres Potential. Hier, ebenso wie bei der Photovoltaik, erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit Kommunen, Städten und Regionen wirtschaftlich attraktive Projekte für Anlagenbetreiber und bieten somit Gesamtlösungen aus einer Hand.

Die schwankende Erzeugungsleistung von Photovoltaik und Windkraft muss jedoch durch die Zu- oder Abschaltung von Regelenergie ausgeglichen werden, um die Übertragungsnetze zu stabilisieren und so die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Hierzu können, neben der konventionellen Energieerzeugung, Biomasse und Blockheizkraftwerke herangezogen werden. Die Thermische Abfallverwertung stellt ebenfalls Regelenergie zur Verfügung und leistet aufgrund des hohen Anteils biogenen Restabfalls einen aktiven Beitrag zur CO2-Reduzierung.

Gemeinsam mit unseren Experten aus dem Bereich Wasser projektieren wir zudem die Energiegewinnung aus Laufkraftwerken und Stauanlagen. Diese sind ebenfalls wertvolle Quellen für Erneuerbare Energie mit Wachstumspotential.

Unsere Erfahrung bei den vorgenannten Energieerzeugungsanlagen erstreckt sich auf die Konzeption, Planung und Realisierung zahlreicher Anlagen sowie die Konzeption und Durchführung umfangreicher Erneuerungs- bzw. Erweiterungsmaßnahmen.

Ein weiterer Baustein der Energiewende sind Energiespeicher. Neben unseren Aktivitäten im Bereich der Pumpspeicherwerke leisten wir, gemeinsam mit kompetenten Partnern und Investoren, Pionierarbeit bei der ingenieurtechnischen Planung neuer Speicherformen, u. a. von adiabaten Druckluftspeichern.