Tissuetechnologie

Tissuetechnologie

Pöyry konnte seine Kompetenzen im Bereich Tissue in den letzten 20 Jahren entwickeln. Innerhalb der letzten 10 Jahre haben wir mehr als 15 Projekte für komplett neue Tissuefabriken, mit einer Jahresgesamtleistung von 1 Million Tonnen, realisiert.

Diese Projekte umfassten alle Phasen, von der Entwurfsplanung bis hin zur Baustellenüberwachung und Inbetriebnahme. Darüber hinaus haben wir zahlreiche Vorstudien, Machbarkeitsstudien und Projekte bezüglich Entwurfsplanung und Prozessoptimierung durchgeführt.

Diese Erfahrungen bilden eine solide Basis für unsere Engineering-Dienstleistungen und für eine kontinuierliche Entwicklung der Tissue-Produktion, sowie der Verarbeitung zu Hygieneprodukten.

Pöyry konzentriert sich auf die High-End-Qualtiät des Produktes, auf eine hohe Betriebsverfügbarkeit und auf die Effizienz. Außerdem streben wir nach Umweltfreundlichkeit und einer nachhaltigen Herangehensweise, welche ein Optimum an Rohstoffverbrauch und Energiebilanz garantiert.

Unsere Dienste bezüglich Produktionsoptimierung und Qualitätsverbesserung basieren auf jahrelanger Erfahrung mit Inbetriebnahmen und Leistungssteigerungen von Tissue-Fabriken. All dies vervollständigt das projektbezogene Dienstleistungspaket von Pöyry für neue Investitionen und Umbaumaßnahmen.