Zellstofftechnologie

Zellstofftechnologie

Pöyry ist regelmäßig in weltweite Engineering-Projekte der Papier- und Zellstoffindustrie involviert.

Durch unsere stetige Zusammenarbeit mit den Fabriken und Maschinenlieferanten haben wir erstklassige Kompetenzen erworben und sind mit dem neuesten Stand der Technik vertraut.

Unsere Fachkompetenzen umfassen:

  • Technologien der Zellstoffanlagen, Design und Logistik
  • Holzvorbereitung
  • Zellstofferzeugung
  • Bleichchemikalien
  • Chemikalienrückgewinnung
  • Kraftwerke
  • Umwelttechnologie
  • Bioenergie

Pöyry hat in allen Bereichen ausgezeichnete Geschäfts- und Prozesskenntnisse sowie umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement und in der Planung. Wir streben nach Umweltfreundlichkeit und einer nachhaltigen Herangehensweise, welche ein Optimum an Rohstoffverbrauch und Energiebilanz garantiert.

Wir bieten ein Komplettpaket von Planung, Beschaffung und Bauleitung (EPCM). Dieses in Verbindung mit Montage und Abnahme, Inbetriebnahme und entsprechenden Trainingsangeboten garantiert, dass Anlagen, die von Pöyry geplant wurden, zeitgerecht und innerhalb des Budgets in Betrieb gehen und über den Erwartungen liegen.

Wir entwickeln kontinuierlich Methoden für Projektdurchführungen, wie zum Beispiel das 4ePCM-Konzept. Dieses Projektmanagement-Tool wurde speziell für EPCM-Projekte entwickelt, damit Struktur, Übersichtlichkeit und Effizienz für die vielschichtigsten Projekte gewährleistet sind.