Ver- und Entsorgung

Ver- und Entsorgung

Als Partner der Kommunen erstellt Pöyry seit Jahrzehnten Konzepte für die Infrastruktur, für Wasseraufbereitungsanlagen und die Entwässerung. Wir sorgen dafür, dass die Bereitstellung qualitativ hochwertigen Wassers bezahlbar bleibt.

Pöyry bietet Konzepte für die Wasserver- und -entsorgung von Städten und Gemeinden, ebenso für Gewerbe- und Industriegebiete. Wir unterstützen die Kunden bei der Erschließungsplanung sowie der Aufbereitung und Verteilung von sauberem Trinkwasser. Wir planen Kanalnetze, Wasserspeicher, Wassergewinnungs- und -aufbereitungsanlagen, Überleitungen, Pumpwerke und Druckwasserleitungen. Mithilfe hydraulischer und hydrodynamischer Berechnungen verwirklichen wir siedlungswasserwirtschaftliche Lösungen für ganze Regionen.

Unsere Experten analysieren die Rohwasserqualität und entwickeln Behandlungsmethoden zur Entfernung von Verunreinigungen bzw. zur Reduktion auf vorgegebene Grenzwerte. Wir planen Wasser-aufbereitungskomponenten einschließlich aller Behandlungsschritte, nehmen Aufbereitungsanlagen in Betrieb und führen Leistungsbewertungen durch.

Kanalnetze entsprechend ökonomischer, funktionaler und umweltrelevanter Anforderungen zu betreiben, erfordert ein effektives, wirtschaftliches Kanalmanagement. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung, bei Trenn- und Mischsystemen ebenso wie bei großen Netzen oder Einzellösungen. Das öffentliche und private Kanalnetz stellt ein erhebliches Anlagevermögen dar. Vor dem Hintergrund geänderter Bilanzvorschriften übernimmt Pöyry für die Kunden eine exakte Vermögensbewertung.

Für die Entwässerung und Regenwasserbehandlung bietet Pöyry zukunftsfähige Lösungen, die Starkregen und Überschwemmungen Rechnung tragen.