Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Rectangle 212 + Rectangle 212 + Rectangle 212 Created with Sketch. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Twitter Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta.

26 Apr 2018

Neuer Wasserstandort München: Pöyry Deutschland baut Präsenz in Bayern aus

München, 27. April 2018.  Die Pöyry Deutschland GmbH verfolgt weiter ihr strategisches Ziel des Wachstums im Süden und baut die Abteilung Siedlungswasserwirtschaft am vorhanden Standort München auf. Dadurch stärkt das Consulting- und Engineering-Unternehmen seine Kundennähe und flächendeckende Präsenz in ganz Deutschland.

Bislang war der Standort München hauptsächlich ein Ausgangspunkt für Verkehrsprojekte der Pöyry Deutschland GmbH im Bundesland Bayern, wo bereits zahlreiche erfolgreiche Projekte verwirklicht werden konnten. Dank der Erweiterung des vorhandenen Standortes bietet Pöyry seinen Kunden vor Ort nun auch Unterstützung bei Projekten aus dem Geschäftsfeld Wasser an. Unter der Leitung von Dr. Tobias Rocktäschel baut das Unternehmen ein weiteres Team aus leistungsstarken Ingenieuren auf, das Projekte der Siedlungswasserwirtschaft von der Planung bis zur Bauoberleitung für öffentliche und private Auftraggeber abwickelt. So können Neuvorhaben im Wasserbereich noch lokaler unterstützt werden und das Engagement in Bayern gefestigt werden.  

„Es freut uns sehr, dass Herr Rocktäschel seine fundierte Expertise im Bereich Siedlungswasserwirtschaft in unser Unternehmen einbringt. Bei Pöyry sind wir stolz auf unsere großartigen Projekte wie beispielsweise die Umgestaltung der Emscher im Ruhrgebiet oder die Ozonanlage auf dem Klärwerk Berlin Schönerlinde. Ich bin sicher wir werden auch mit dem neuen Team in München spannende Projekte umsetzen können“, sagt Ralf Janyga, Leiter des Geschäftsbereichs Wasser. „In Bayern möchten wir Ansprechpartner sowohl für die großen Verbände und Städte als auch für kleiner Kommunen und Gemeinden sein. Pöyry ist ein Unternehmen mit einer vielfältigen Expertise und bietet umfangreiche Lösungen in jedem Maßstab an“, ergänzt Tobias Rocktäschel.

Derzeit haben talentierte Ingenieure die Chance mit Pöyry in München einen nächsten Karriereschritt zu gehen. Das zentral gelegene Büro kann dank der exzellenten Verkehrsanbindung auch aus dem Umland bequem erreicht werden.  Da die Lage auf dem Münchner Wohnungsmarkt recht angespannt ist, unterstützt Pöyry neue Mitarbeitende bei der Wohnungssuche und bietet Homeoffice an. Außerdem bietet das Unternehmen neben attraktiven Zusatzleistungen zahlreiche Angebote aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Im letzten Jahr würde die Pöyry Deutschland GmbH dafür sogar mit dem Corporate Health Award Exzellenz-Siegel ausgezeichnet.

Kontakt

Ralf Janyga
Geschäftsbereichsleiter Wasser
Pöyry Deutschland GmbH

Tel.: +49 201 82054 20

Daniela Sturm
Group Communications
Pöyry Deutschland GmbH

+49 6218790-179

Wussten Sie schon? Die Pöyry-Experten sind auf der IFAT Messe in München vertreten und sind in Halle A3 am Stand 130 zu finden.

Über Pöyry

Pöyry ist ein international tätiges Consulting- und Engineering-Unternehmen und bietet intelligente Lösungen für die Bereiche Energieerzeugung, Energieübertragung und -verteilung, Papier & Zellstoff, Chemie & Biorefining, Bergbau & Metallerzeugung, Verkehr sowie Wasser. Im Jahr 2016 erzielte Pöyry einen Nettoumsatz von 530 Millionen Euro. Das Unternehmen ist an der Börse von Nasdaq Helsinki registriert (POY1V).

www.poyry.de