Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Rectangle 212 + Rectangle 212 + Rectangle 212 Created with Sketch. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Twitter Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta. Slice 1 Created with Sketch Beta.

21 Jul 2017

Pöyry Management Consulting unterstützt Solarpraxis “Energy Start-Up Networking”

Berlin, 21. Juli 2017. Start-ups spielen eine zentrale Rolle für die neue Energiewelt, denn in kaum einem anderen Bereich entstehen derzeit so viele neue Geschäftsmodelle wie in der Energiebranche. Neue innovative Ideen an die Öffentlichkeit zu bringen ist das erklärte Ziel von Solarpraxis Neue Energiewelt, die die jährliche „Energy Start-up Networking“ Veranstaltung in Berlin ins Leben gerufen hat. Bereits in den vergangenen Jahren hat Robert Schwarz von Pöyry Management Consulting den Auswahlprozess der Start-ups begleitet und den Abend als Moderator unterstützt.

In diesem Jahr findet das „Energy Start-up Networking“ mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung in der Energiewelt“ am 5. September in Berlin statt. Dort werden 8 - 15 Start-ups der Jury und einem Fachpublikum vorgestellt. Die ausgewählten Start-ups haben nicht nur die Gelegenheit einen von vier Preisen zu gewinnen, die an diesem Abend verliehen werden, sondern die Veranstaltung gibt Start-ups, Investoren und Energiekonzernen die Möglichkeit sich zu vernetzen, Mentoren und Investoren zu finden, neue Ideen, Themen und Technologien zu entdecken sowie das Verständnis für die Eigenheiten der Energiewirtschaft zu stärken.

Technologische Entwicklungen und die Dezentralisierung der Energiewirtschaft bringen Herausforderungen mit sich und verlangen nach innovativen Ideen. Eine Vernetzung von Start-up Unternehmen mit etablierten Energieversorgern bietet daher Chancen für beide Seiten. „Wer frühzeitig innovative Geschäftsideen zum Beispiel in Zusammenarbeit mit den Start-ups weiterentwickelt, sichert seine eigene Wettbewerbsfähigkeit“, so Robert Schwarz, Principal, Pöyry Management Consulting. Gleichzeitig erhalten Start-ups die öffentliche Wahrnehmung, die ihre Idee verdient hat und mögliche Partnerschaften sowie Mentorings können daraus erwachsen.

Auch der „Pöyry Innovation Monitor“ der Energie-Experten von Pöyry Management Consulting unterstützt Kooperationen zwischen Start-ups und etablierten Energieunternehmen, da die Analyse einen internationalen und fundierten Überblick über relevante Neuigkeiten und Marktteilnehmeraktivitäten im Energiebereich schafft. Der Report liefert auf Grundlage der fundierten energiewirtschaftlichen Expertise von Pöyry Management Consulting regelmäßig europäische Ideen aus den Bereichen Technologie, Energiemanagement, sogenannte Bundled Products und Mobilitätsdienste. Pöyry Management Consulting unterstützt außerdem die Anbahnung, Vorbereitung und Durchführung von möglichen Kooperationen sowie ein begleitendes Mentoring-Programm.

Für die Veranstaltung „Energy Start-up Networking“ können sich Start-up Unternehmen bis spätestens bis zum 25. August 2017 bei Herrn Falk Schneider von Solarpraxis bewerben. Die Bewerbung sollte ein Pitch Deck, eine Kurzbeschreibung des Geschäftsmodells, der Technologie, des Teams sowie Informationen zum Markt und Kundenfokus beinhalten. Eine erste Auswahl erfolgt durch eine Jury, die von Innogy, InnoEnergy, Vattenfall und Pöyry gestellt wird. Am 5. September werden in zwei Kategorien jeweils ein Jury- und ein Publikumspreis verliehen. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier: http://neue-energiewelt.de/portfolio/energy-start-up-networking/

Kontakt

Robert Schwarz, Principal
Pöyry Management Consulting
robert.schwarz@poyry.com
Tel.: +49 211 17 52 38 0

Falk Schneider
Solarpraxis Neue Energiewelt AG
Tel.: +49 30 726296 315
falkschneider@neue-energiewelt.de

Wussten Sie schon? Pöyry Innovation Monitor bietet Informationen zu über 500 Startups aus 23 europäischen Ländern. http://www.poyry.com/services/management-consulting/poyry-innovation-monitor

Über Pöyry

Pöyry Management Consulting ist Teil der Pöyry-Gruppe und eine der führenden Managementberatungen für Entscheidungsträger im Europäischen Energiemarkt. Pöyry Management Consulting unterstützt Energieversorger, Banken und Finanzinvestoren sowie Industrieunternehmen bei Herausforderungen in allen Wertschöpfungsstufen (Erzeugung, Handel, Netze, Vertrieb). Hierbei liegt der Beratungsfokus auf den Bereichen Strategie, Marktanalyse, M&A, Asset-Bewertung, neue Geschäftsmodelle sowie der nachhaltigen Ergebnisverbesserung. Das Team von Pöyry Management Consulting umfasst mehr als 400 Managementberater mit tiefgreifender Markt- und Beratungsexpertise.

Pöyry ist ein international tätiges Consulting- und Engineering-Unternehmen und bietet intelligente Lösungen für die Bereiche Energieerzeugung, Energieübertragung und -verteilung, Papier & Zellstoff, Chemie & Biorefining, Bergbau & Metallerzeugung, Verkehr sowie Wasser. Im Jahr 2016 erzielte Pöyry einen Nettoumsatz von 530 Millionen Euro. Das Unternehmen ist an der Börse von Nasdaq Helsinki registriert (POY1V).

www.poyry.de